Jahreszeitensingen

Singen tut gut – Singen stärkt das Herz – Singen bringt den Kreislauf in Schwung – Singen hebt die Stimmung – Singen stärkt die Gemeinschaft. Wer gerne singt oder wer sich nicht recht traut, die Stimme zu erheben, weil er oder sie vermeintlich nicht singen kann, die oder der ist hier richtig. Wir singen 3 bis 4-mal im Jahr Volkslieder, Wanderlieder, Frühlings- und Herbstlieder, Weihnachtslieder… mit Gitarrenunterstützung durch Bernhard Knöfler und Martin Hölbling.

Auf das gemeinsame Singen freuen sich Edith und Gottfried Gerstbach


Artikel über das Jahreszeitensingen im Mitteilungsblatt 17/09

Singen zu Weihnachten

Zum Ausklang dieser heiligen Zeit wollen wir entspannt alte und neue Weihnachtslieder singen. Singen Sie mit und verbringen Sie mit uns zwei fröhliche Stunden! Weil es so gut passt, werden uns die Sternsinger besuchen. Falls Sie bis dahin keinen königlichen Besuch im Haus hatten, können Sie die Dreikönigsaktion hier unterstützen. Mit rund 500 Hilfsprojekten der Sternsinger wird das Leben von über einer Million Menschen in den Armutsregionen unserer Welt verändert. Wir freuen uns auf Sie: Bernhard Knöfler, Martin Hölbling, Edith und Gottfried Gerstbach

Singen im Herbst

Bunt sind schon die Wälder - es ist Zeit, wieder

einmal zu singen! Freitag, 12. Oktober, 16 Uhr, im Pfarrcafé. Wir freuen uns
auf dich!

Singen im Sommer

Singen wir gemeinsam unbefangen Volkslieder, Wiener Lieder, Liebeslieder rund um den Urlaub, das Wandern, den Sommer …

Diesmal im Kardinal König Haus - bei gutem Wetter im Freien - im Rahmen „Gut leben im 13. inklusive Demenz“. Als besondere Überraschung wird uns zwischendurch das Duo Paradeis mit humorvollen und nachdenklichen Liedern unterhalten. Eintritt frei.
Ansprechpersonen: Edith und Gottfried Gerstbach

Singen im Frühling

Freitag, 13. April 2018, 16 – 18 Uhr, Pfarrsaal, 1130 Wien, Kardinal-König-Platz 2