Jungschar

Willkommen in der Jungschar Lainz-Speising

"Und er stellte ein Kind in ihre Mitte, nahm es in seine Arme und sagte zu ihnen: wer ein solches Kind um meinetwegen aufnimmt, der nimmt nicht nur mich auf, sondern den, der mich gesandt hat." (Mk. 9,36-37) … im Mittelpunkt unserer Jungschararbeit stehen die Kinder. Wir versuchen für sie Lebensraum zu schaffen, indem die Jungschar einen Ort der Geborgenheit, der Freude am Miteinander und der Möglichkeit, Glauben zu leben, darstellt, dessen Tür alle Zeit für sie offen steht. Gemeinsam ist es uns ein Anliegen, den Kindern durch gemeinsame Gruppenstunden, Feiern, Messen etc. eine Gemeinschaft zu ermöglich, in der sie sich wohlfühlen können. Auf Kinder bauen, um Kinder aufzubauen. Der Offene Betrieb unserer Jungschar ist jeden Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr für dich geöffnet. Nach den Gruppenstunden steht es dir frei verschiedene Stationen zu besuchen. Wir würden uns über einen Besuch von dir in der Jungschar freuen!

Allgemeines
Jungscharbetrieb: Freitags von 17:00 – 19:00 Uhr
Jungscharheim: Steinlechnergasse 16, 1130 Wien
Kontakt: e-mail: jungschar.lainzspeising@gmail.com
persönlich: Freitags von 17:00 – 19:00 Uhr

Jungschar in Corona-Zeiten


Während der Corona-Pandemie sind auch unsere Gruppenstunden nur eingeschränkt möglich. Gruppenabhängig halten wir Stunden Online ab oder lassen euch Briefe mit Rätseln zukommen. Wir freuen uns natürlich auch über Briefe von euch.

Wir informieren euch bald wie es weitergeht!

Jungscharlager 2020

Trotz Corona war es auch heuer wieder möglich auf Jungscharlager zu fahren. Die erste Ferienwoche haben wir gemeinsam am Biobauernhof in Grametschlag verbracht. Zelten, Spiele im Freien, Baden im Biotop, vom Hahn geweckt werden, das Schwein Burli beobachten, Lagerfeuer machen und vieles mehr stand auf dem Programm. Danke für eine wunderschöne gemeinsame Woche!

Jungschargarten

In unserem vergrößerten Garten tut sich einiges:

Während der Corona-bedingten Jungscharpause haben wir das Grundstück von Steinen und Unkraut befreit, umgegraben und schließlich Rasen angesät. Mittlerweile wartet eine wunderschöne Wiese darauf im Herbst wieder benutzt zu werden. Im Juli konnten wir auch schon einige Beeren von den gesetzten Sträuchern ernten und unsere jüngste Gruppe hat zusätzlich Gemüse angebaut.